Sammlung von Newsfeeds

Leitung (w/m/d) Musikschule Wolbeck e.V.

nmz - aktuell -

Funktion: Leitung (w/m/d) Musikschule Wolbeck e.V. Besoldung: Angemessenes und leistungsgerechtes Gehalt Wochenarbeitszeit: Vollzeit, ggf. Teilzeit möglich Termin der Einstellung: Ab sofort, späterer Einstieg möglich Beschäftigungsdauer: Unbefristet Ende der Bewerbungsfrist: 30.06.2024 Das Aufgabengebiet: An der Musikschule Wolbeck e.V. werden etwa

Die erweiterte Jazz-Radiowoche vom 27.05.2024 bis 02.06.2024

JazzZeitung - aktuell -

Rieselfeld 2015. © MH

Jazz im Radio – Jeden Sonntag gibt es um 12 Uhr unsere Übersicht für die jeweils nachfolgende Woche. Die #Jazz-Radiowoche vom 27. Mai bis zum 02. Juni 2024.
Auch als PDF zum Download – #Jazz #JazzZeitung #Radio #Radiowoche – Ein Service unserer Online-Redaktion

Der Beitrag Die erweiterte Jazz-Radiowoche vom 27.05.2024 bis 02.06.2024 erschien zuerst auf JazzZeitung.

Manos Tsangaris neuer Präsident der Akademie der Künste – Anh-Linh Ngo neuer Vizepräsident

nmz - aktuell -

Am 25. Mai 2024, hat die Akademie der Künste auf ihrer 62. Mitgliederversammlung in Berlin den Komponisten Manos Tsangaris zum Präsidenten und den Architekturpublizisten Anh-Linh Ngo zum Vizepräsidenten gewählt. Beide wurden mit großer Mehrheit gewählt. Mit der Wahl der neuen Führungsspitze endet satzungsgemäß die Amtszeit von Jeanine Meerapfel als

Im digitalen Albtraumland – Mit einer Neuinszenierung von Händels „Amadigi in Gaula“ werden die aktuellen Händelfestspiele in Halle eröffnet

nmz - aktuell -

Georg Friedrich Händels „Amadigi di Gaula“ führt zwar nicht die Hitliste der heute aufgeführten Opern des Hallensers an. Aber ab und zu ist auch das 1715 in London uraufgeführte Werk auf der Bühne zu erleben. In Meiningen war diese Zauberinnenoper 2021 der Auftakt für die neue Spielzeit und Intendanz. Natürlich haben die deutschen Händelfestspiele

In szenischem Pauschalarrangement: Bellinis „I Capuleti e i Montecchi“ in Liège

nmz - aktuell -

Vincenzo Bellinis „I Capuleti e i Montecchi“ hat sich in den vergangenen Jahrzehnten vom belächelten Belcanto-Vehikel zum Fast-Repertoirestück für Mitteleuropa gemausert. Etwas besser sah es bereits seit Mitte des 20. Jahrhunderts international aus. Da gehörte die 1830 am Teatro La Fenice in Venedig uraufgeführte und lange Zeit mit dem Finale aus

Susi Lotter, Moritz Renner und Marina Schlagintweit erhalten den BMW Young Artist Jazz Award 2024

JazzZeitung - aktuell -

Die BMW Group bleibt dem Jazz treu: Zusammen mit der Landeshauptstadt München verleiht die BMW Group den BMW Young Artist Jazz Award auch in diesem Jahr an drei junge Musikerinnen und Musiker der lokalen Jazzszene. Neben einem Preisgeld von je 5.000 Euro werden Susi Lotter, Moritz Renner und Marina Schlagintweit mit Auftritten im Münchner Jazzclub Unterfahrt und bei den Leipziger Jazztagen ausgezeichnet. 2019 entschied sich Susi Lotter für das E- und Kontrabass-Studium am Jazzinstitut der Münchner Musikhochschule, obwohl sie sich eigentlich mehr auf die Trompete konzentriert hatte. Seitdem hat sie sich als herausragende Bassistin erwiesen und Erfahrungen in verschiedenen Bands und Stilen gesammelt. Ihre Vielseitigkeit reicht vom traditionellen Kontrabass bis hin zu Funk und Soul auf dem E-Bass. Lotter hat einen starken Ruf in der Jazzszene aufgebaut: „Wenn eine Münchner Jazz-Band derzeit eine Bass-Stelle zu besetzen hat, dann wäre wohl bei den meisten Susi Lotter die erste Wahl“, so die BMW Jazz Jury. Moritz Renner, ein aufstrebendes Talent der deutschen Jazzszene im Alter von nur 22 Jahren, hat sich als Posaunist und Bandleader etabliert. Mit dem preisgekrönten Trio seines älteren Bruders und der Moritz Renner …

Der Beitrag Susi Lotter, Moritz Renner und Marina Schlagintweit erhalten den BMW Young Artist Jazz Award 2024 erschien zuerst auf JazzZeitung.

Festivalstart am 25. Mai an der UdK Berlin: „crescendo 2024: unERHÖRT“

nmz - aktuell -

Am Wochenende 25./26. Mai 2024 startet das Musikfestival „crescendo“ der Universität der Künste Berlin mit dem Symphonieorchester der UdK unter Steven Sloane mit Beethovens 9., einer Masterclass mit den Kontrabassisten Burak Marlali (Gewandhausorchester Leipzig) und Janne Saksala (Berliner Philharmoniker), der Einladung „Sing mit uns!“ für die

24.5.24: Veranstaltungen aktuell +++ Veranstaltungen

nmz - aktuell -

Bremer Philharmoniker feiern ihre 200. Spielzeit +++ Hans Otto Theater nimmt in neuer Spielzeit Hass und Hetze in den Blick +++ Zweites Raketenfestival in Neuss: Elektronische Musik +++ Sommertheater in Ostsachsen vor historischer Kulisse Bremer Philharmoniker feiern ihre 200. Spielzeit Bremen - Die Bremer Philharmoniker feiern als eines der ersten

Stiftungsgründung - Leipziger Gewandhaus will mehr Finanzierungssicherheit

nmz - aktuell -

Das Gewandhaus in Leipzig sieht sich von großen Herausforderungen. Einnahmen könnten irgendwann nicht mehr alles abdecken. Eine Stiftung soll Abhilfe schaffen. Leipzig - Mit der «Stiftung Zukunft Gewandhaus zu Leipzig» soll die Finanzierung des Kulturortes zukunftstauglicher werden. Sein Haus stehe zunehmend vor großen Herausforderungen, sagte der

Sparte Popularmusik an Musikhochschule Lübeck feiert 20. Geburtstag

nmz - aktuell -

Pop, Jazz, Klezmer oder Gospel - an der Musikhochschule Lübeck kann man einen eigenständigen Studiengang Popularmusik studieren. Dieser wird jetzt 20 Jahre alt. Lübeck - Seit 20 Jahren kann man an der Musikhochschule Lübeck Popularmusik studieren. Das feiert die Hochschule mit einer großen Gala, bei der mehr als 60 ehemalige und 20 noch aktive

Kulturszene diskutiert bundesweit über Kunst, Freiheit, Demokratie

nmz - aktuell -

Berlin - Mit bundesweiten Foren unter dem Motto «Die Kunst, Viele zu bleiben» will sich die Kulturszene mit dem Verhältnis von Kunst, Freiheit und Demokratie befassen. Ziel ist nach Angaben des veranstaltenden Fonds Darstellende Künste die gemeinsame Arbeit für Heterogenität, Pluralismus und Akzeptanz in einer vielfältigen Gesellschaft. Zum Auftakt

GMD Roth lässt Arbeit nach Belästigungsvorwürfen ruhen

nmz - aktuell -

Gegen den Kölner Generalmusikdirektor Roth gibt es Vorwürfe der sexuellen Belästigung. Nun hat der Dirigent eine erste Konsequenz gezogen. Köln (dpa) - Nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern lässt der Kapellmeister des Kölner Gürzenich-Orchesters, François-Xavier Roth, seine Arbeit vorerst ruhen. «François

Lehrkraft für Elementare Musikerziehung

nmz - aktuell -

Die Kreisstadt Roth (ca. 27.000 Einwohner) sucht für ihre Orchesterschule eine Lehrkraft für Elementare Musikerziehung auf Honorarbasis (selbstständige Lehrtätigkeit). Die Orchesterschule der Stadt Roth hat sich seit über 20 Jahren zu einer wichtigen musikpädagogischen Einrichtung im Landkreis Roth etabliert. Mehr als 25 Lehrkräfte unterrichten

Mitarbeiter für den künstlerischen Bereich

nmz - aktuell -

Die Schubertiade mit Ihren Veranstaltungsorten in Schwarzenberg und Hohenems ist eines der bedeutendsten und renommiertesten internationalen Musik-Festivals und wird von kenntnisreichen Musikfreunden aus der ganzen Welt besucht. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Mitarbeiter für den künstlerischen Bereich (Vollzeit) Ihre Aufgaben

Künftiger Konzerthaus-Chef Rempe: Klassik mit Veränderungen verbinden

nmz - aktuell -

Die Klassikwelt der Hauptstadt lebt auch von Konkurrenz auf internationalem Spitzenniveau. Das Konzerthaus Berlin mischt dabei künftig unter neuer Leitung mit. Berlin - Der designierte Intendant von Konzerthaus und Konzerthausorchester Berlin, der Kulturmanager Tobias Rempe, will auf seinem künftigen Posten neue Netzwerke knüpfen. Das Ziel sei,

Seiten

Subscribe to ConBrio – Musikbücher & mehr Aggregator