nmz - news

Lehrkraft für das Fach Gitarre (m/w/d)

nmz - aktuell -

Die Stadt Wolfratshausen sucht für die städtische Musikschule zum 01.09.2024 in Teilzeit mit 24 Wochenstunden eine Lehrkraft für das Fach Gitarre (m/w/d) Nähere Informationen unter: wolfratshausen.de/jobs Die Musikschule sucht eine Lehrkraft für den Bereich Gitarre. Der Schwerpunkt des Unterrichts liegt im Bereich klassische Gitarre für jede

Lehrkraft für das Fach Blockflöte (m/w/d)

nmz - aktuell -

Die Stadt Wolfratshausen sucht für die städtische Musikschule zum 01.09.2024 in Teilzeit mit 24 Wochenstunden eine Lehrkraft für das Fach Blockflöte (m/w/d) Nähere Informationen unter: wolfratshausen.de/jobs Die Musikschule sucht eine Lehrkraft für den Bereich Blockfl öte. Die Blockflötenklasse ist sehr umfangreich und bietet Unterricht für jedes

Ist der Tod stärker als die Liebe? – Mit Glucks „Orpheus und Eurydike“ begeistert Lisaboa Houbrechts in Hannover

nmz - aktuell -

Christoph Willibald Glucks erste Reformoper – weg mit dem virtuosen Schnörkelgesang, weg mit den unübersichtlichen Intrigen, weg mit den „kalten Schönheiten der Konvention“ (Gluck) – „Orfeo ed Euridice“ erzählt 1762 von des Sängers Orpheus Gang in die Unterwelt, um seine an einem Schlangenbiss verstorbene Frau Eurydike ins Leben zurückzuholen. Der

Osterfestspiele in Rheinsberg - Besucher kaufen kurzfristiger Tickets

nmz - aktuell -

Rheinsberg - Kurz vor Beginn der Osterfestspiele an der Kammeroper im Schloss Rheinsberg (Landkreis Ostprignitz-Ruppin) sind noch immer Tickets für viele der Vorstellungen zu haben. «Das Kaufverhalten unseres Festspielpublikums ist seit der Coronazeit kurzfristiger und spontaner geworden - das gilt für Outdoor- und Indoor-Veranstaltungen», sagte

Theos Kurz-Schluss: Wie mir einmal nichts anderes übrigblieb, trotz eines meinen üblen Lebenslauf begleitenden Teilgeständnisses beim Start-Up der Jugend nicht im Weg zu stehen

nmz - aktuell -

Schon mal einen Fehler gemacht? Oder etwas vermeintlich total Korrektes, das sich später als grober Irrtum herausstellte? Also ich zum Beispiel habe im Alter von sechs Jahren vor dem Bahnhof in Gmund am Tegernsee als Plakatsandwich für die Zeugen Jehovas geworben. Meine Stiefoma, eine aus moralischen Gründen von der evangelischen Kirche abgefallene

Klangkosmos zwischen freier Improvisation und Struktur: CDs von Joachim Zoepf

JazzZeitung - aktuell -

Als Jazzmusiker würde er sich heute nicht mehr bezeichnen, meint der in Erftstadt lebende Holzbläser Joachim Zoepf. Dabei hat der im Spessart aufgewachsene Musiker in diesem Genre seine ersten Meriten verdient – und als Mitglied der damals schwer angesagten Kölner Saxophon Mafia auch viele Erfolge gefeiert. Bald schon stieg er bei dieser Bande von Grenzgängern, humorvollen Musikanten und Freigeistern wieder aus und wandte sich mit Kooperationen in viele Regionen Europas dem freien Jazz bis hin zur Neuen Musik zu. Von da aus entwickelte er sich immer mehr zur frei improvisierten Musik und einer eigenen Spielweise. Diese bezeichnet er als „Neue Improvisierte Musik, deren Ausdrucksmittel und Klangmöglichkeiten ich seit über zwanzig Jahren entwickle und erforsche.“ Mit dem zunehmenden Einfluss elektronischer Musik und Mittel hat er sich immer weiter vom (Free-)Jazz entfernt und eine eigenständige Spielpraxis herausgebildet. Wesentliches Stilmerkmal in seiner Soloarbeit ist der hohe Anteil geräuschhafter Elemente, die zum großen Teil durch unorthodoxe Handhabung seiner Instrumente, Überblasen, Veränderung des Ansatzes und andere Techniken erzeugt werden. Lässt sich Adorno mit Free-Jazz versöhnen? In den letzten zwei Jahrzehnten hat er mehrere Soloproduktionen eingespielt, die teils erst in letzter …

Der Beitrag Klangkosmos zwischen freier Improvisation und Struktur: CDs von Joachim Zoepf erschien zuerst auf JazzZeitung.

25.3.24: Veranstaltungen aktuell +++ Veranstaltungen

nmz - aktuell -

Gewandhausorchester startet mit Demokratiewochenende in neue Spielzeit +++ Dresdner Philharmonie nach Corona-Spielzeiten mit steigender Resonanz +++ Im Zeichen des Kriegs: Jüdisch-Israelische Kulturtage ziehen Bilanz +++ Neues Musical „Hercules“ feiert umjubelte Weltpremiere in Hamburg Gewandhausorchester startet mit Demokratiewochenende in neue

Meister zeitgenössischer Musik Peter Eötvös gestorben

nmz - aktuell -

Budapest - Der ungarische Komponist und Dirigent Peter Eötvös ist am Sonntag in Budapest im Alter von 80 Jahren nach langer Krankheit gestorben. Das berichteten ungarische Medien unter Berufung auf seine Familie. Der international als Meister zeitgenössischer Musik gefeierte und lange in Deutschland aktive Künstler hatte sich von Zoltan Kodaly

Thielemanns Abschiedsgruß – „Die Frau ohne Schatten“ von Richard Strauss an der Semperoper

nmz - aktuell -

„Die Frau ohne Schatten“ von Hugo von Hofmannsthal und Richard Strauss auf die Bühne zu bringen, das ist per se eine Großtat. Eine, bei der Häuser alles aufbieten müssen, was sie haben. Inklusive eines Orchesters, das sich auf die Delikatesse einer Partitur versteht, die – deutlich vor den Blockbustern der Moderne – alle Grenzen sprengt. Dazu

Italienischer Pianist Maurizio Pollini mit 82 Jahren gestorben

nmz - aktuell -

Der international bekannte italienische Pianist und Dirigent Maurizio Pollini ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Dies teilte das Opernhaus seiner Heimatstadt Mailand, das Teatro alla Scala, am Samstag mit. Die Scala trauere um „einen der großen Musiker unserer Zeit“. Pollini war auch viel in Deutschland zu Gast. Zu seinem Repertoire gehörten die

Die erweiterte Jazz-Radiowoche vom 25.03.2024 bis 31.03.2024

JazzZeitung - aktuell -

Jazz im Radio Montage: Hufner

Ein kleiner Blick in die Radiowoche 13. Die Übersicht zum Download als PDF. Alle Angaben ohne Gewähr. Ergänzt mit einigen Sendungen zur Neuen Musik von BR-KLASSIK und Ö1. Inhalt Senderliste: 2 mo – 25.03.2024. 3 di – 26.03.2024. 4 mi – 27.03.2024. 5 do – 28.03.2024. 7 fr – 29.03.2024. 7 sa – 30.03.2024. 9 so – 31.03.2024. 11 Senderliste: ORF – Ö1 Deutschlandfunk – „Fakten und mehr“ Deutschlandfunk-Kultur – „Das Feuilleton im Radio“ ndr Kultur – Hören und genießen radio bremen – Neugier lohnt sich. rbbKultur – DEINE OHREN WERDEN AUGEN MACHEN. mdr-kultur – Das Radio. wdr3 – Das Kulturradio hr2-kultur – Das Kulturradio für Hessen. sr2 Kulturradio – … gut zu hören. swr2 – Kultur neu entdecken BR-KLASSIK – Klassikstars geben auf BR-KLASSIK den Ton an. Attraktive Magazine bringen Interviews und Neuigkeiten aus dem Musikleben. Bayern 2 – Preisgekröntes Radio für Hörer, die mehr wissen wollen mo – 25.03.2024 19:00 bis 20:00 +++ hr2-kultur Hörbar: Neue Popchansons von Joe Bel & mehr Musik grenzenlos 19:30:00 +++ Ö1 Wolfgang Puschnig, Julia Malischnig, Klaus Paier, Asja Valcic 2023 beim Gitarrenfestival in Millstatt Zur Eröffnung der …

Der Beitrag Die erweiterte Jazz-Radiowoche vom 25.03.2024 bis 31.03.2024 erschien zuerst auf JazzZeitung.

Lehrerin/Lehrer für Trompete (w/m/d)

nmz - aktuell -

Wir suchen zum 01.09.2024 eine(n) Lehrerin / Lehrer für Trompete (m/w/d) Wir sind eine gut organisierte, dezentrale Musikschule mit funktionierenden Teamstrukturen und sehr gutem Arbeitsklima. Ca. 55 Lehrkräfte unterrichten in etwa 950 Wochenstunden Schüler und Erwachsene in Waldshut-Tiengen und Umgebung. Die Zusammenarbeit mit Vereinen, Schulen

Premiere für Wagner-Oper “Das Rheingold“

nmz - aktuell -

Wagners “Der Ring des Nibelungen“ ist einer der bekanntesten Opernzyklen. Das Theater Erfurt macht nun den Auftakt für den “Ring“, doch wie es nach dem ersten Teil weitergeht, ist unklar. Erfurt - Es wird ein Anfang, für den noch kein Ende in Sicht ist: Am von Skandalen geplagten Theater Erfurt feiert an diesem Samstag die Oper «Rheingold» von

Lehrerin/Lehrer für Querflöte (w/m/d)

nmz - aktuell -

Wir suchen zum 01.09.2024 eine(n) Lehrerin / Lehrer für Querflöte (m/w/d) Wir sind eine gut organisierte, dezentrale Musikschule mit funktionierenden Teamstrukturen und sehr gutem Arbeitsklima. Ca. 55 Lehrkräfte unterrichten in etwa 950 Wochenstunden Schüler und Erwachsene in Waldshut-Tiengen und Umgebung. Die Zusammenarbeit mit Vereinen, Schulen

Professur für Musikübertragung mit Schwerpunkt Populäre Musik (w/m/d) (W 3 analog, Vollzeit)

nmz - aktuell -

An der Hochschule für Musik Detmold ist zum Wintersemester 2024/2025 im Erich-Thienhaus-Institut (ETI) eine Professur für Musikübertragung mit Schwerpunkt Populäre Musik (w/m/d) (W3 analog, Vollzeit) zu besetzen. Gesucht wird eine international renommierte künstlerische Persönlichkeit, die eine ausgewiesene Expertise durch Nachweis einschlägig

Schon ziemlich viel: die 53. Internationale Jazzwoche Burghausen, 12.-17.März 2024

JazzZeitung - aktuell -

Ein Festival wie die Internationale Jazzwoche Burghausen muss mit vielen Variablen rechnen. Da ist zum einen die eigene Tradition, die auf mehr als ein halbes Jahrhundert Geschichte zurückblickt und auf eine beachtliche Anzahl der Berühmtheiten stolz sein kann, die in der vergleichsweise kleinen Stadt an der Salzach zu Gast waren. Man muss darüber hinaus die ortstypische Infrastruktur bedenken, von der für eine knappe Woche umgewidmeten Werksversammlungshalle des Hauptsponsors bis hin zu vereinsinterneren Vorlieben der Interessensgemeinschaft Jazz, der Stadt selbst und der involvierten Gastronomie. Dann kommt außerdem die Veränderung der Musik hinzu, die kaum noch Superstars, dafür aber viel spannendes neues Personal zum Entdecken zu bieten hat. Die Jazzwoche versucht daher schon länger den Spagat zwischen Bewährtem, was die große Halle füllt, und Perspektivischem, das neue Hörer:innen und Künstler:innen in die Stadt holt. Ein geglücktes Programm Und in diesem Jahr ist dieses Wechselspiel der Ansprüche besonders gut gelungen. Denn auf der einen Seite konnte man junge Bands wie Feh, die Monika Roscher Big Band oder auch die Combos der Jazz Night und des Next in Jazz-Sonntags erleben. Auf der anderen Seite aber klappte die Anbindung an …

Der Beitrag Schon ziemlich viel: die 53. Internationale Jazzwoche Burghausen, 12.-17.März 2024 erschien zuerst auf JazzZeitung.

Seiten

Subscribe to ConBrio – Musikbücher & mehr Aggregator – nmz - news