Das Olmützer Stadttheater und seine Oper

„Wer in Olmütz gefällt, gefällt in der ganzen Welt“

neue wege – nové cesty: Schriftenreihe des Sudetendeutschen Musikinstituts, Band 14

2017,
304 Seiten Paperback, erscheint am 15.9.2017
CB 1272

ISBN: 

978-3-940768-72-8
€ 29,90
 

Die Autoren legen eine Fallstudie zur Institution des städtischen deutschsprachigen Musiktheaters am Beispiel Olmütz vor (1770–1920). Diese eröffnet neue Perspektiven auf das Funktionieren eines solchen Hauses unter sowohl theater- als auch musikwissenschaftlichen Fragestellungen im europäischen Rahmen. Das Buch versteht sich als ein Beitrag zur Sozialgeschichte der städtischen Institution Oper und beleuchtet unter diesem Vorzeichen eine Fülle von Problemkonstellationen, wie sie im Alltagsbetrieb einer solchen Einrichtung anzutreffen sind.

Ein Mitgliederverzeichnis der Oper Olmütz sowie Repertoireverzeichnisse für die Perioden 1770–1799 bzw. 1800–1920 stehen als Dateien zum Download zur Verfügung [Link]