JazzZeitung - aktuell

Christian Muthspiel zum 60. Geburtstag

Anlässlich seines 60. Geburtstags am 20. September hat die neue musikzeitung (nmz) für die September-Ausgabe ihren „11 Fragen an…“-Katalog an den vielseitigen Musiker Christian Muthspiel gestellt, der hier nochmal auf jazzzeitung.de erscheint. Der 1962 in Judenburg (Österreich) geborene Komponist, Dirigent, Posaunist, Pianist und Maler ist sowohl im Bereich des Jazz und der improvisierten Musik als auch im Kontext der komponierten, klassischen und Neuen Musik international tätig. Welche Musik macht Sie stark? Die endlosen, kühnen, von Taktstrichen unbehelligten Linien polyphoner Chormusik der (italienischen und englischen) Renaissance, die frühen Ballette von Strawinsky, Ray Charles, Stevie Wonder, Aretha Franklin. Bei welcher Musik werden Sie schwach? Balladen von Prince, der „coole“ Miles, langsame Sätze Mozart’scher Klavierkonzerte, Arturo Benedetti Michelangeli mit Debussy und Ravel. Bei welcher Musik stellen Sie sofort das Radio ab? Autotuning-Popsternchen, Brutalo-Rap, Gabalier und andere „Vertrottelungsmusik“ unter Missbrauch der schönen Alpenländischen Volksmusik. Mit welcher Melodie sollte Ihr Handy klingeln? Auf keinen Fall mit einer Melodie! Mein Handy „klingelt“ mit einer Trommel, aber ich hoffe auf einen Lebensabschnitt OHNE HANDYKLINGELN. Wenn Sie „König von Deutschland“ wären, was würden Sie als Erstes tun? Ich wäre ja Kaiser von Österreich …

Der Beitrag Christian Muthspiel zum 60. Geburtstag erschien zuerst auf JazzZeitung.

Die erweiterte Jazz-Radiowoche vom 19.09. bis 25.09.2022

Jazz im Radio Foto: Hufner

Ein kleiner Blick in die Radiowoche 38. Das ARD Radiofestival 2022 Jazz ist jetzt Geschichte. Die Übersicht zum Download als PDF. Alle Angaben ohne Gewähr. Ergänzt mit den tollen Sendungen zur Neuen Musik von BR-KLASSIK und Ö1. Inhalt Senderliste: 1 mo – 19.09.2022. 2 di – 20.09.2022. 3 mi – 21.09.2022. 5 do – 22.09.2022. 6 fr – 23.09.2022. 7 sa – 24.09.2022. 9 so – 25.09.2022. 11 Senderliste: ORF – Ö1 Deutschlandfunk – „Fakten und mehr“ Deutschlandfunk-Kultur – „Das Feuilleton im Radio“ ndr Kultur – Hören und genießen radio bremen – Neugier lohnt sich. rbb-kultur – DEINE OHREN WERDEN AUGEN MACHEN. mdr-kultur – Das Radio. wdr3 – Das Kulturradio hr2-kultur – Das Kulturradio für Hessen. sr2 Kulturradio – … gut zu hören. swr2 – Kultur neu entdecken BR-KLASSIK – Klassikstars geben auf BR-KLASSIK den Ton an. Attraktive Magazine bringen Interviews und Neuigkeiten aus dem Musikleben. Bayern 2 – Preisgekröntes Radio für Hörer, die mehr wissen wollen mo – 19.09.2022 17:50 bis 18:00 | SWR 2 SWR2 Jazz vor sechs 19:00 bis 20:00 | hr2-kultur Hörbar Musik grenzenlos und global – Chanson, Folk, Jazz, Singer/Songwriter, …

Der Beitrag Die erweiterte Jazz-Radiowoche vom 19.09. bis 25.09.2022 erschien zuerst auf JazzZeitung.

+++ Jazzfest Berlin 2022 +++

+++ Jazzfest Berlin 2022 +++ Berlin richtet nach 2 Jahren coronabedingter Präsenzpause sein Jazzfestival wieder vor Ort aus und begrüßt dabei vom 3.–6. November über 150 internationale Musiker*innen. In der 59. Ausgabe der Veranstaltung werden neben dem Haus der Berliner Festspiele auch weitere umliegende Locations bespielt, darunter der Pierre Boulez Saal, die Clubs A-Trane und Quasimodo sowie die Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche. Unter dem Motto „Moving Back / Forward“ thematisiert das Festival künstlerischen Pluralismus (Jung und Alt, Tradition und Erneuerung, Kontinuität und Bruch). Künstler aus 25 Ländern decken in zahlreichen Acts ein breites Spektrum an Stilrichtungen ab, darunter amerikanische Avantgarde, südafrikanischer Jazz und europäischen Free-Jazz. Die Festspielbühne am Eröffnungsabend, 3. November, steht Persönlichkeiten des US-Jazz zur Verfügung. Es spielen The Hemphill Stringtet, Hamid Drake’s Turiya und Craig Taborn. Eine besondere Performance steht Interessierten am 4. November bevor. Komponist und Schlagzeuger Sven-Åke Johansson, dieses Jahr ein besonderer Gast, führt das ungewöhnliche Werk „MM Schäumend“ für 15 Handfeuerlöscher auf, ist später dann auch mit seinem Trio und anderen Künstlern im mehrstündigen „Umpire Jumble“ zu hören. Auch kleinere Bühnen werden Künstlern und Publikum geboten, darunter das Obere Foyer und die Kassenhalle …

Der Beitrag +++ Jazzfest Berlin 2022 +++ erschien zuerst auf JazzZeitung.

Ein Festival, das überzeugt: New Colours 2022 in Gelsenkirchen

 „Lass uns diese Räume pflegen!“ appellierte Festivalleiter Bernd Zimmermann an sämtliche Anwesenden im stadt.bau.raum zum Auftakt des New Colours Festivals. Sich von Vielfalt anstecken zu lassen lautete die Einladung ans Publikum, zu dem auch viele internationale Medienvertreter gehörten. Nicht alles konnte so stattfinden, wie es geplant war. Das lag vor allem am Wetter. Dafür überforderte dieses Festival auch nicht mit einem zu dichten Überangebot, sondern gab Raum zum Durchatmen und zum „Sich-einlassen“. Das hat Stefan Pieper getan und berichtet für uns aktuell vom jüngsten deutschen Jazzevent.   Das kam schon dem Auftaktkonzert im stadt.bau.raum zu gute. Mit der österreichisch-tschechischen Band „Purple is the Colour“ eroberte ein junges Quartett aus der Gegenwart des europäischen Jazz (besser: aus der aktuellen europäischen Jazz-Szene) ihr Publikum, welches sich von der organischen Spielfreude dieser Band restlos mitreißen ließ. Der enthusiastisch gefeierte Auftritt verkörperte die typischen Qualitäten des Jazz, wie er seit 10 Jahren in Gelsenkirchen durch die Reihe Fine Art Jazz gepflegt wird: Hier blenden nicht in erster Linie große Namen, dafür zählt das Entdeckungspotenzial umso mehr.     Vom Südtirol Jazzfestival Alto Adige nach Gelsenkirchen war der slowenische Cellist …

Der Beitrag Ein Festival, das überzeugt: New Colours 2022 in Gelsenkirchen erschien zuerst auf JazzZeitung.

Klangabenteuer von Jazz bis Klassik – „Zwischentöne“ in Regensburg

Zwei Tage Openair in der tollen Akustik des Thon-Dittmer-Hofs in Regensburg: Das Minifestival  „Zwischentöne“ fütterte die emotionalen Speicher der Zuhörer auf. Als „Pflichttermin“ hatte Regensburgs Trommel-Koryphäe Gerwin Eisenhauer vom Strandurlaub aus das Konzert des „unglaublichen Joey Baron“ im Thon-Dittmer-Palais auf Facebook plakativ beworben. Allzu viele haben den Post dann scheinbar nicht gelesen, Jazzclub-Vorstand Bernhard Lindner zeigte sich bei der Anmoderation des Konzerts ein wenig enttäuscht über den Besuch. Nach einem berauschenden musikalischen Erlebnis zwischen zartesten Klangtupfern und brachialem Drumgewitter teilte allerdings ein gänzlich hingerissenes Auditorium Eisenhauers Bewunderung für den US-amerikanischen Schlagzeuger. Dabei war der international beschäftigte Musiker gar nicht als Bandleader oder gar Solist – diese musikalische Form bedient er auch – gekommen. Baron spielte im Trio des eine Generation jüngeren dänischen Gitarristen Jakob Bro, zusammen mit dem hippiebunt gekleideten Bassspieler Anders Christensen.   Demonstration musikalischer Meisterschaft und Klangmagie Geriet der Einstieg noch sehr ruhig, mit suchenden Tönen aus Bros E-Gitarre, die leicht wie Federn durch den Raum zu schweben schienen, verdichtete sich der Sound unter Barons Ansturm zu einem brodelnden Vulkanausbruch. Fast schien es zu einem Joey-Baron-Konzert zu werden, bei dem die beiden Gitarristen …

Der Beitrag Klangabenteuer von Jazz bis Klassik – „Zwischentöne“ in Regensburg erschien zuerst auf JazzZeitung.

Die erweiterte Jazz-Radiowoche vom 12.09. bis 18.09.2022

Jazz im Radio Foto: Hufner

Ein kleiner Blick in die Radiowoche 37. Die Luft ist dünner geworden, denn es ist Festspielsommer bei der ARD. Das heißt, für manche Sender findet Jazz jetzt erst wirklich statt, für andere heißt es Reduktion auf eine halbe Stunde vor Mitternacht. Teilnehmende Sender beim ARD-Radiofestival: NDR Kultur, Bremen Zwei, WDR 3, hr2-kultur, SWR2, SR 2 Kulturradio, rbbKultur | MDR Kultur | BR-KLASSIK Die Übersicht zum Download als PDF. Alle Angaben ohne Gewähr. Ergänzt mit den tollen Sendungen zur Neuen Musik von BR-KLASSIK und Ö1. Inhalt Senderliste: 1 mo – 12.09.2022. 2 di – 13.09.2022. 3 mi – 14.09.2022. 5 do – 15.09.2022. 6 fr – 16.09.2022. 7 sa – 17.09.2022. 8 so – 18.09.2022. 10 Senderliste: ORF – Ö1 Deutschlandfunk – „Fakten und mehr“ Deutschlandfunk-Kultur – „Das Feuilleton im Radio“ ndr Kultur – Hören und genießen radio bremen – Neugier lohnt sich. rbb-kultur – DEINE OHREN WERDEN AUGEN MACHEN. mdr-kultur – Das Radio. wdr3 – Das Kulturradio hr2-kultur – Das Kulturradio für Hessen. sr2 Kulturradio – … gut zu hören. swr2 – Kultur neu entdecken BR-KLASSIK – Klassikstars geben auf BR-KLASSIK den Ton an. Attraktive …

Der Beitrag Die erweiterte Jazz-Radiowoche vom 12.09. bis 18.09.2022 erschien zuerst auf JazzZeitung.

Hysterisches, Bilderstürmerisches, Schwebendes – Jazz-CDs in der HörBar August 2022

Vismala / Neander – Digital Shaman In der HorBar

Ensemblemusizieren in verschiedenen Formationen und Ansätzen: Freies, Unfreies, Gebundenes, Ungebändigtes. Die Jazz-Rezensionen in der HörBar der neuen musikzeitung. Phraim – Hysteria Frank Fusion Trio – My Place Vismala / Neander – Digital Shaman Iconoclast – Demolition Of Wisdom Satie – Celloland DAY & TAXI: Run, The Darkness Will Come! SteDaJoDa: Schwebend Phraim – Hysteria „… Viele der Tracks entwickeln einen ausgesprochen intensiven Sog, weil die Grundideen der Kompositionen und ihr grundsätzlicher Aufbau architektonisch gelungen sind. Die Stücke werden in die richtigen Schuhe gestellt. Und in fast allen Tracks gelingt es, das Gerüst wunderbar innenarchitektonisch auszukleiden. Man schaut dabei gerne zu wie Basslinien in den „Colourblind Birds“ – um im Bild zu bleiben – wie Stromleitungen im Haus durchaus sichtbar auf Putz verlegt werden. Doch dann ist es bald mit der Ökonomie vorbei und die Piecen neigen ausgesprochen dazu, zu verfransen und zu verspielt leerzulaufen wie extrem im zweiten Track „Maleficent“.…“ Frank Fusion Trio – My Place „… Eine durchweg reichhaltige Mischung aus Noise in der Tex- und Gradlinigkeit in der Struktur, die nicht selten die „Grenzen“ zur Rockmusik mehr als deutlich überschreitet. Und gleichwohl klingen …

Der Beitrag Hysterisches, Bilderstürmerisches, Schwebendes – Jazz-CDs in der HörBar August 2022 erschien zuerst auf JazzZeitung.

+++ New Colours Festival Gelsenkirchen +++ Gregor Huebner mit Konzerten in Deutschland +++ Jazz Now! am 3. und 4. November 2022 in München +++ Jazz-Camp First Steps +++

+++ New Colours Festival Gelsenkirchen +++ Erstmals findet vom 8. bis 11. September das New Colours Festival Gelsenkirchen statt. Zum Festivalprogramm gehören Namen wie Joachim Kühn, Matthias Schriefl und die Gruppe Rymden sowie einige Neuentdeckungen. Neben regulären Konzerten will das Festival für ein großes Publikum zugänglich sein und bespielt daher auch öffentliche Räume in der City von Gelsenkirchen. Einen Überblick zum Programm gibt es unter: colours-festival.de   +++ Gregor Huebner mit Konzerten in Deutschland +++ Liebhaber der Musik Gregor Huebners können sich auf verschiedene Konzerte und Veranstaltungen im September freuen. Noch an den Tagen 17., 21. und 22. September kann man Huebner in seinem Musik- und Comedy-Ensemble „Berta Epple“ (Beitragsfoto) erleben, jeweils in Bodnegg, Eislingen und Stuttgart. Es folgt eine „Stunde der Kirchenmusik“ mit dem Jazz-Streichquintett Arcogiani in der Paul-Gerhardt-Kirche in Plochingen. Am 24. September bespielt Huebner mit dem Pianisten Richie Beirach, der dieses Jahr seinen 75. Geburtstag feiert, das Dresdner Opernhaus (Semper 2). Weiterführende Informationen zu Konzerten von Gregor Huebner unter: gregorhuebner.com   +++ Jazz Now! am 3. und 4. November 2022 in München +++ Im Rahmen des Jazzfest München 2022 findet die biennale …

Der Beitrag +++ New Colours Festival Gelsenkirchen +++ Gregor Huebner mit Konzerten in Deutschland +++ Jazz Now! am 3. und 4. November 2022 in München +++ Jazz-Camp First Steps +++ erschien zuerst auf JazzZeitung.

Die erweiterte Jazz-Radiowoche vom 05.09. bis 11.09.2022

Jazz im Radio Foto: Hufner

Ein kleiner Blick in die Radiowoche 36. Die Luft ist dünner geworden, denn es ist Festspielsommer bei der ARD. Das heißt, für manche Sender findet Jazz jetzt erst wirklich statt, für andere heißt es Reduktion auf eine halbe Stunde vor Mitternacht. Teilnehmende Sender beim ARD-Radiofestival: NDR Kultur, Bremen Zwei, WDR 3, hr2-kultur, SWR2, SR 2 Kulturradio, rbbKultur | MDR Kultur | BR-KLASSIK Die Übersicht zum Download als PDF. Alle Angaben ohne Gewähr. Ergänzt mit den tollen Sendungen zur Neuen Musik von BR-KLASSIK und Ö1. Inhalt Senderliste: 1 mo – 05.09.2022. 2 di – 06.09.2022. 3 mi – 07.09.2022. 5 do – 08.09.2022. 6 fr – 09.09.2022. 7 sa – 10.09.2022. 8 so – 11.09.2022. 9 Senderliste: ORF – Ö1 Deutschlandfunk – „Fakten und mehr“ Deutschlandfunk-Kultur – „Das Feuilleton im Radio“ ndr Kultur – Hören und genießen radio bremen – Neugier lohnt sich. rbb-kultur – DEINE OHREN WERDEN AUGEN MACHEN. mdr-kultur – Das Radio. wdr3 – Das Kulturradio hr2-kultur – Das Kulturradio für Hessen. sr2 Kulturradio – … gut zu hören. swr2 – Kultur neu entdecken BR-KLASSIK – Klassikstars geben auf BR-KLASSIK den Ton an. Attraktive …

Der Beitrag Die erweiterte Jazz-Radiowoche vom 05.09. bis 11.09.2022 erschien zuerst auf JazzZeitung.

+++ Tord Gustavsen: Deutschlandtour mit neuem Album +++ Festival: Jazz in den Ministergärten“ +++

+++ Tord Gustavsen: Deutschlandtour mit neuem Album +++ Der norwegische Jazzpianist Tord Gustavsen spielt in neuer Trio-Besetzung: Zusammen mit dem Perkussionisten Jarle Vespestad und einem Neuzugang, dem Bassisten Steinar Raknes, spielt Gustavsen sein neues Album „Opening“ ein und geht damit auf Deutschlandtour. Diese ist vom 21. September 2022 bis zum 24. November 2022 angelegt. Gespielt wird in: Kaiserslautern (21.09.); Mainz (22.09.); Herford (25.09.); Hamburg (26.09.); Mannheim (13.10.); Neuhardenberg (16.10.); Regensburg (22.11.); München (23.11.) und Erlangen (24.11).   +++ Jazz in den Ministergärten +++ Am 21. Oktober 2022 findet in den Berliner Ministergärten das gleichnamige Jazzfestival statt. Ab 19.00 Uhr bis tief in die Nacht spielen Künstler aus einigen Bundesländern: Brandenburg, Hessen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Letzteres präsentiert zwei Newcomer: Die Band „Kid Muss Raven“ und das Oliver Herlitzka Quintett. Das vollständige Programm ist einzusehen unter: jazzindenministergaerten.de

Der Beitrag +++ Tord Gustavsen: Deutschlandtour mit neuem Album +++ Festival: Jazz in den Ministergärten“ +++ erschien zuerst auf JazzZeitung.

+++ Chick Corea: The Montreux Album +++ Chris Hopkins on Tour 2022 +++ Jazzwerkstatt Peitz 59 +++

+++ Chick Corea: The Montreux Album +++ Das Montreux Jazz Festival und das Label BMG kündigen den nächsten Teil der „The Montreux Years“-Reihe an. Auf dem Tonträger zu hören sind Live-Mitschnitte von Werken Chick Coreas, die zwischen 1981 und 2010 entstanden sind. Die Klangqualität der Aufnahmen sind vollständig restauriert und neu gemastert worden. Ziel sei, den „Geist des Festivals“ festzuhalten. Damit erscheint am 23. September der 6. Teil der Reihe, auf der zuvor bereits andere Größen wie Muddy Waters und John McLaughlin verewigt worden sind. Diese stehen als CD, Vinyl und Download bereit.   +++ Chris Hopkins on Tour 2022 +++ Jazzpianist Chris Hopkins ist ab dem 1. September 2022 auf Deutschland-Tour unterwegs. Unterstützt wird dieser dabei phasenweise von verschiedenen Künstlern. Den Auftakt macht dabei Hopkins mit einem Recital in Regensburg. Es folgen „Viva Valente“, ein Tribute an die Sängerin Catarina Valente (11., 16. und 17. September) sowie die Konzertreihe „Chris Hopkins meets his Piano Friends“, in der er mit Martin Sasse Jazz-Duette spielt (15., 18.–25. September). In der nächsten Phase trifft Hopkins auf die Gruppe „The Jazz Kangaroos“ (27. September – 16. Oktober), unterbrochen …

Der Beitrag +++ Chick Corea: The Montreux Album +++ Chris Hopkins on Tour 2022 +++ Jazzwerkstatt Peitz 59 +++ erschien zuerst auf JazzZeitung.

Die erweiterte Jazz-Radiowoche vom 29.08. bis 04.09.2022

Jazz im Radio Foto: Hufner

Ein kleiner Blick in die Radiowoche 35. Die Luft ist dünner geworden, denn es ist Festspielsommer bei der ARD. Das heißt, für manche Sender findet Jazz jetzt erst wirklich statt, für andere heißt es Reduktion auf eine halbe Stunde vor Mitternacht. Teilnehmende Sender beim ARD-Radiofestival: NDR Kultur, Bremen Zwei, WDR 3, hr2-kultur, SWR2, SR 2 Kulturradio, rbbKultur | MDR Kultur | BR-KLASSIK Die Übersicht zum Download als PDF. Alle Angaben ohne Gewähr. Ergänzt mit den tollen Sendungen zur Neuen Musik von BR-KLASSIK und Ö1. Inhalt Senderliste: 1 mo – 29.08.2022. 2 di – 30.08.2022. 3 mi – 31.08.2022. 4 do – 01.09.2022. 5 fr – 02.09.2022. 6 sa – 03.09.2022. 8 so – 04.09.2022. 11 Senderliste: ORF – Ö1 Deutschlandfunk – „Fakten und mehr“ Deutschlandfunk-Kultur – „Das Feuilleton im Radio“ ndr Kultur – Hören und genießen radio bremen – Neugier lohnt sich. rbb-kultur – DEINE OHREN WERDEN AUGEN MACHEN. mdr-kultur – Das Radio. wdr3 – Das Kulturradio hr2-kultur – Das Kulturradio für Hessen. sr2 Kulturradio – … gut zu hören. swr2 – Kultur neu entdecken BR-KLASSIK – Klassikstars geben auf BR-KLASSIK den Ton an. Attraktive …

Der Beitrag Die erweiterte Jazz-Radiowoche vom 29.08. bis 04.09.2022 erschien zuerst auf JazzZeitung.

Alchemist des Schlagzeugs – Zum Tod von Fredy Studer

Die Meldung vom Tod des Schweizer Schlagzeugers Fredy Studer kam überraschend. Er galt als „der“ Schweizer Schlagzeuger, „Einer des besten“, wie es die Neue Zürcher Zeitung auf den Punkt brachte. Mark Sattler, Dramaturg CONTEMPORARY bei Lucerne Festival, hat etliche Projekte mit ihm zusammen initiiert. Für die JazzZeitung.de erinnert er sich an den Musiker und Freund Fredy Studer. Luzern als Musikstadt: Bevor ich 1999 zu den Musikfestwochen kam, war die kleine Stadt am Vierwaldstätter See für mich verbunden mit der Band OM und besonders Fredy Studer, den ich aus ECM-Zeiten kannte. Seit dem Beginn meiner Luzerner Arbeit in 1999 haben wir uns regelmäßig getroffen. Er hatte immer Ideen dabei. Einige haben wir umgesetzt, zum Beispiel das Hardcore Chambermusic Trio „Koch-Schütz-Studer“ zusammen gebracht mit Orchester. Thomas K. J. Mejer hat ein Stück dafür geschrieben. Neben Meyer hat mich Fredy mit dem Schweizer Musiker und Komponisten Dieter Ammann bekannt gemacht. Für das gleiche Konzert im Sommer 2002 hat Dieter Ammann das Orchesterwerk „Core“ geschrieben und sich auf Material von Koch-Schütz-Studer bezogen. Eine bis heute sehr fruchtbare Zusammenarbeit und Freundschaft mit Dieter ist entstanden. Dank Fredy! Dann folgte im …

Der Beitrag Alchemist des Schlagzeugs – Zum Tod von Fredy Studer erschien zuerst auf JazzZeitung.

„Clarinet Bird“ – Zum Tode von Rolf Kühn

Die Jazzwelt weit über die deutsche Szene hinaus trauert um Rolf Kühn, Klarinettist von internationalem Ruf, Komponist und Arrangeur, Bandleader sowie Musical Director. Er starb in der Nacht zum Freitag, dem 19. August, in seinem Wohnort Berlin nach vergeblicher Operation infolge eines Sturzes. Er wäre am 29. September 93 Jahre alt geworden. Bis ins hohe Alter unentwegt mit eigenen Bands aktiv, sollte er noch mit seinem neuen Quartett „Yellow & Blue“ im Rahmen des Multiphonics-Festivals am 20. September in Köln und zwei Tage danach in Wuppertal auftreten.   Der in Köln geborene und in Leipzig aufgewachsene Jazzmusiker konnte auf ein wahrhaft reiches künstlerisches Leben und auf eine überaus erfolgreiche Karriere zurückblicken. Er wurde frühzeitig klassisch ausgebildet, an Klavier und Klarinette, in Musiktheorie und Kompositionslehre. Nach ersten Engagements als Saxophonist und Soloklarinettist in den  Rundfunk-Tanzorchestern Leipzig unter Kurt Henkels und des RIAS Berlin unter Werner Müller, frönte Rolf Kühn bald auch in kleinen Formationen seinen Jazzambitionen. In den fünfziger Jahren gewann er als Klarinettist alle deutschen und europäischen Jazz Polls und 1957 sogar den Down Beat Poll als „Clarinet New Star“, denn inzwischen war er auch …

Der Beitrag „Clarinet Bird“ – Zum Tode von Rolf Kühn erschien zuerst auf JazzZeitung.

Die erweiterte Jazz-Radiowoche vom 22.08. bis 28.08.2022

Jazz im Radio Foto: Hufner

Ein kleiner Blick in die Radiowoche 34. Die Luft ist dünner geworden, denn es ist Festspielsommer bei der ARD. Das heißt, für manche Sender findet Jazz jetzt erst wirklich statt, für andere heißt es Reduktion auf eine halbe Stunde vor Mitternacht. Teilnehmende Sender beim ARD-Radiofestival: NDR Kultur, Bremen Zwei, WDR 3, hr2-kultur, SWR2, SR 2 Kulturradio, rbbKultur | MDR Kultur | BR-KLASSIK Die Übersicht zum Download als PDF. Alle Angaben ohne Gewähr. Ergänzt mit den tollen Sendungen zur Neuen Musik von BR-KLASSIK und Ö1. Inhalt Senderliste: 1 mo – 22.08.2022. 2 di – 23.08.2022. 3 mi – 24.08.2022. 4 do – 25.08.2022. 5 fr – 26.08.2022. 5 sa – 27.08.2022. 7 so – 28.08.2022. 9 Senderliste: ORF – Ö1 Deutschlandfunk – „Fakten und mehr“ Deutschlandfunk-Kultur – „Das Feuilleton im Radio“ ndr Kultur – Hören und genießen radio bremen – Neugier lohnt sich. rbb-kultur – DEINE OHREN WERDEN AUGEN MACHEN. mdr-kultur – Das Radio. wdr3 – Das Kulturradio hr2-kultur – Das Kulturradio für Hessen. sr2 Kulturradio – … gut zu hören. swr2 – Kultur neu entdecken BR-KLASSIK – Klassikstars geben auf BR-KLASSIK den Ton an. Attraktive …

Der Beitrag Die erweiterte Jazz-Radiowoche vom 22.08. bis 28.08.2022 erschien zuerst auf JazzZeitung.

+++ NEWS: +++ Jazz Open-Air-Konzerte Bürgerhaus Hürth +++ Holidays 2022 – Rhythm Combination & Brass +++ Jazz-Sternstunden unter freiem Himmel: Open-Air-Festival-Neuwied

+++ Jazz Open-Air-Konzerte im Kulturbiergarten des Bürgerhauses Hürth am 19. und 20. August 2022 +++ Raus aus dem Keller: Abschluss der sechsteiligen Open-Air-Konzertheihe mit zwei weiteren Konzerten. Am 19. August widmet sich die Louis Armstrong Celebration Band unter Sänger und Trompeter Michael Varekamp, zusammen mit Pianist Harry Kanters, der Musik Uncle Satchmos. Krönender Abschluss bildet am 20. August das vom Pianisten Marcus Schinkel und seinem Trio zusammengestellte Programm „Beethoven meets Jazz“. Schinkel eröffnet eine „jazzige“ Perspektive auf den Komponisten und verbindet dabei Virtuosität, musikalischen Witz und Anekdoten rund um das Leben des Klassik-Titanen zu einem unterhalterischen Ereignis.   +++ hr-Bigband: Holidays 2022 – „Rhythm Combination & Brass“ und Pop-Abo +++ Die hr-Bigband (Titelfoto/hr) lässt am 4. September 2022 das musikalische Erbe Peter Herbolzheimers, der wohl wie kein anderer die europäische Jazzszene geprägt hat, wiederaufleben. Mit seiner Big Band Rhythm Combination & Brass entwickelte Herbolzheimer in den 1970er-Jahren eine Vorliebe für reichhaltigen Blechbläsersound. An diese Klanglichkeit möchte die hr-Bigband anknüpfen. Am 16. September lässt sich diese von Soul-Sängerin Joy Denalane bereichern. Diese tritt in die Fußstapfen von Größen wie Aretha Franklin und Stevie Wonder und brilliert …

Der Beitrag +++ NEWS: +++ Jazz Open-Air-Konzerte Bürgerhaus Hürth +++ Holidays 2022 – Rhythm Combination & Brass +++ Jazz-Sternstunden unter freiem Himmel: Open-Air-Festival-Neuwied erschien zuerst auf JazzZeitung.

„Wilden Saiten“ täte Auffrischung gut: Cordes Sauvages‘ Tribute für Django Reinhardt

Regensburg. Die „wilden Saiten“, als Cordes Sauvages seit langem ein fester Begriff der hiesigen Musikszene, sind in letzter Zeit schwer gebeutelt worden. Vor über zwei Jahren ist ihr musikalischer Mastermind, der Gitarrist, Arrangeur und Komponist Helmut Nieberle, mit gerade mal 63 Jahren verstorben. Beim diesjährigen Palazzo-Auftritt fehlte unerwartet Gitarrist Ferry Baierl, seit Jahrzehnten die unerschütterliche Rhythmusstütze der Band. Festivalimpresario Alex Bolland wies in seiner Anmoderation darauf hin, dass Baierl einen Herzinfarkt erlitten habe, auf dem Weg der Besserung sei und im Konzert durch den jungen Nieberle-Schüler Patrick Schichtl ersetzt würde.   Mit neuen Köpfen Der Neuzugang fügte sich in dieser Rolle, als steter Rhythmusgeber, mit Gespür und Passion wunderbar ein und ließ in einigen kurzen Soli durchblicken, dass von ihm noch weit mehr zu erwarten ist. Seit jeher hat sich Cordes Sauvages vorrangig der Musik Django Reinhardts, des Swing und Bebop verschrieben und widmete dem Franzosen und dem Bebop-Pionier Charlie Parker mit dem Tribute-Konzert in lauschiger Arkadenhof-Atmosphäre auch den Abend. Als Gast stellte Klarinettist Stefan Holstein, der seit vielen Jahren zusammen mit Schlagzeuger Michael Scotty Gottwald und Bassist Wolfgang Kriener das swingende Klangbild des Ensembles …

Der Beitrag „Wilden Saiten“ täte Auffrischung gut: Cordes Sauvages‘ Tribute für Django Reinhardt erschien zuerst auf JazzZeitung.

Jazz im Garten: Der 30. Internationale Augsburger Jazzsommer 2022

1993 aus der Taufe gehoben, wurde aus den Sommernachtskonzerten im Botanischen Garten der Stadt Augsburg zwei Jahre später der Augsburger Jazzsommer und schließlich der Internationale Augsburger Jazzsommer. Beeindruckend, wer unter dem Dach des Pavillons des Botanischen Gartens bereits aufgetreten ist: angefangen von Michel Petrucciani, über McCoy Tyner, Charles Lloyd, Steve Kuhn, John Scofield, Avishai Cohen oder Brad Mehldau, um nur beispielhaft ein paar Jazzgrößen aufzuführen. Dieses Jahr feierte die Konzertreihe mit dem einzigartigen Ambiente ihr dreißigjähriges Jubiläum. Das Lineup war wiederum fulminant und genauso sensationell wie das Wetter, das bei Open-Air Konzerten eine nicht unwesentliche Rolle spielt.   Nachdem Bassist und Festivalinitiator Christian Stock vor drei Jahren die künstlerische Leitung an den Schlagzeuger Tilman Herpichböhm übergeben hatte, war die Welt noch in Ordnung. Der erste internationale Klaviersommer unter Herpichböhm im Jahr 2020 fand wegen Corona nur in abgespeckter Form mit zwei Konzerten statt. Im Jahr darauf konnte man dann wieder unbekümmert mit vollem Programm aufwarten. Und dieses Jahr das dreißigjährige Jubiläum! Wie bereits in der Vergangenheit fanden sechs international besetzte Konzerte im Pavillon des Botanischen Gartens statt, flankiert von fünf Konzerten im Brunnenhof des Augsburger …

Der Beitrag Jazz im Garten: Der 30. Internationale Augsburger Jazzsommer 2022 erschien zuerst auf JazzZeitung.

Musik für (sehr) viele Saiten – Jazz-CDs in der HörBar August 2022/01

Sven Jungbeck invites Auf der HörBar

Ganz viele Gitarrensaiten schwingen hier in den vier Rezensionen aus der ersten Augustwoche. Rezensionen in der HörBar der neuen musikzeitung. Sven Jungbeck invites Peter Weiss: Conversation With Six-String People Blind Spot & Philipp Wisser: Frontmirror Jazando Guitar Duo – La Fiesta Sven Jungbeck invites Sven Jungbeck lud ein, die Gastmusiker:innen durften größtenteils, wie man auf der Produktseite erfährt, selbst entscheiden, welche Titel sie spielen wollten. Und „rehearsals“ habe es auch nicht gegeben. Und alles läuft wie am magischen Schnürchen auf den 17 Tracks ab. Vielfalt in im Genre garantiert. Eine eigenartige kitzlige entspannte Platte ist das Resultat. Peter Weiss: Conversation With Six-String People Das geht alles ästhetisch auf ist aber kein immer leichtes Hörvergnügen, dem man sich blindmithörend überlassen könnte. Ich empfehle als besonders den Flow findend: „Nadved“ oder „Ohm“. Aber Geschmackssache. Blind Spot & Philipp Wisser: Frontmirror Anders als beim Debut-Album, das ich in der HörBar als „durchlaufend“ okay, könnte aber auch anders sein, wenig sonderbar fand, sind in dieser Trioformation die Dinge gerne etwas windschief gegen die Zeit – und das lässt wieder nach- und aufhorchen. Dadurch entstehen schöne neue Zeitbilder. Jazando Guitar …

Der Beitrag Musik für (sehr) viele Saiten – Jazz-CDs in der HörBar August 2022/01 erschien zuerst auf JazzZeitung.

Die erweiterte Jazz-Radiowoche vom 15.08. bis 21.08.2022

Jazz im Radio Foto: Hufner

Ein kleiner Blick in die Radiowoche 33. Die Luft ist dünner geworden, denn es ist Festspielsommer bei der ARD. Das heißt, für manche Sender findet Jazz jetzt erst wirklich statt, für andere heißt es Reduktion auf eine halbe Stunde vor Mitternacht. Teilnehmende Sender beim ARD-Radiofestival: NDR Kultur, Bremen Zwei, WDR 3, hr2-kultur, SWR2, SR 2 Kulturradio, rbbKultur | MDR Kultur | BR-KLASSIK Die Übersicht zum Download als PDF. Alle Angaben ohne Gewähr. Ergänzt mit den tollen Sendungen zur Neuen Musik von BR-KLASSIK und Ö1. Inhalt Senderliste: 1 mo – 15.08.2022. 2 di – 16.08.2022. 2 mi – 17.08.2022. 3 do – 18.08.2022. 5 fr – 19.08.2022. 6 sa – 20.08.2022. 8 so – 21.08.2022. 9 Senderliste: ORF – Ö1 Deutschlandfunk – „Fakten und mehr“ Deutschlandfunk-Kultur – „Das Feuilleton im Radio“ ndr Kultur – Hören und genießen radio bremen – Neugier lohnt sich. rbb-kultur – DEINE OHREN WERDEN AUGEN MACHEN. mdr-kultur – Das Radio. wdr3 – Das Kulturradio hr2-kultur – Das Kulturradio für Hessen. sr2 Kulturradio – … gut zu hören. swr2 – Kultur neu entdecken BR-KLASSIK – Klassikstars geben auf BR-KLASSIK den Ton an. Attraktive …

Der Beitrag Die erweiterte Jazz-Radiowoche vom 15.08. bis 21.08.2022 erschien zuerst auf JazzZeitung.

Seiten